Helen Staudt

Klavier- & Cembalobauerin

Der Beruf des Klavierbauers ist ein seltener, manchmal gar unbekannter Beruf. Und so werde ich oft gefragt, wie ich denn zu diesem Beruf gekommen bin. Schon früh habe ich meine Liebe zur Musik entdeckt. Unzählige Klavierstunden und eine Organistenausbildung später stand dann fest: Nicht nur meine Freizeit wollte ich mit der Musik verbringen. So suchte ich nach einer Möglichkeit und fand sie in meinem heutigen Beruf, der die Musik mit dem genauso spannenden wie bedeutenden Handwerk reizvoll verbindet.

Seit 2009 bin ich mit Leidenschaft für die Musik, das Handwerk und den Klavierbau für Sie im gesamten Westerwald, im Kreis Koblenz, Mendig & Mayen und Teilen des Rhein-Main Gebietes tätig.

Sachverständige

im Neuordnungsverfahren der Ausbildungsverordnung „Klavier- und Cembalobauer“

Mitglied

der Musikinstrumentenmacher-Innung Mittelrhein

Bundessiegerin

im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

Mitglied

im Bund Deutscher Klavierbauer

Eingetragen

im Verzeichnis zulassungsfreier Handwerke bei der HWK Koblenz

  Fortbildungen

 

 

Oberflächenseminar

Instandsetzung von Polyester- & Echtholz-Oberflächen bei Heinrich König & Co. KG in Niederdorfelden Februar 2007

mehr lesen